Prinzipien der Farbe

Die Prinzipien von Redken sind die Grundlage für alles, was wir lehren, und der Mittelpunkt unseres Engagements für Salon-Experten auf dem Weg zum großen Ziel: "Learn, Earn und Live better".

REDKEN PRINZIPIEN DER HAARFARBE

- Die Prinzipien von Redken steuern unser ganzes Tun — sie sind die Grundlagen oder Gesetze mit logischen Konsequenzen.
- Die Prinzipien gelten für Haarfarbe, Design, Abschluss, Textur und Geschäftsgebäude.
- Unsere Haarfarben basieren auf Prinzipien, die Wissenschaft, Formulierung, Platzierung und Anwendung erklären.
- Prinzipien sind natürlich und werden – sind sie einmal gelernt – zur Selbstverständlichkeit
Redken Artist Chiala Marvici zeigt dir, was Haar bedeutet: das Gewebe, mit dem du arbeitest, die Wissenschaft, die hinter ihm steht und welche chemischen Reaktionen es zeigt. Eine Quelle, aus der du beim Haarefärben oder beim schnellen Auffrischen schöpfen kannst.

PRINZIPIEN DER HAARFARBE: WAS IST HAAR?

- Das Haar ist ein Gewebe, das aus einer Mischung von Proteinen, Feuchtigkeit, Lipiden, Pigmenten, Mineralien und Kohlehydraten in verschiedenen Proportionen besteht.
- Die Haarstruktur besteht aus drei Teilen: der Kutikula, der Haarrinde und dem Haarmark.
- Es besitzt zwei Arten von natürlichen Pigmenten: Phäomelanin und Eumelanin. Jeder von uns besitzt eine Kombination aus beiden.
- Die physikalischen Eigenschaften des Haars sind Textur, Dichte und Zustand. Diese sind bei der Formulierung einer Haarfarbe von Bedeutung.
Redken Artist Lori Zabel erklärt die drei verschiedenen Arten von Haarfarbe: wie das Licht auf sie wirkt, wie man mit ihr umgehen kann und was man besser nicht mit ihr tun sollte, und ganz wichtig, das wesentliche Tool, mit dem wir arbeiten — das Farbrad.

PRINZIPIEN DER HAARFARBE: PRINZIPIEN DER FARBE

- Haarfarbe ist ein komplexes, faszinierendes und wunderschönes Medium künstlerischen Ausdrucks, das sich wissenschaftlich erklären lässt.
- Stößt weißes Licht auf eine Oberfläche, wird es reflektiert, absorbiert und/oder übertragen. Wie verhält sich dies mit der Haarfarbe? Das Licht durchdringt die Schuppenschicht des Haars und prallt als sogenanntes Pigment ab.
- Das Farbrad ist ein Tool, mit dem sich die Gesetze der Farbe optisch darstellen lassen. Colorationsexperten verwenden das Farbrad zur Formulierung von Haarfarbe; dabei wählen sie ergänzende oder betonende Farben.  Die drei Primärfarben sind Blau, Rot und Gelb. Alle anderen Farben sind eine Kombination aus diesen Farben.
So kannst du das Haar vor dem Colorations-Service besser analysieren. Redken Artist Justin Isaac erklärt, was optische Werte sind, wie man mit ihnen arbeitet und wie sie das natürliche Level im Haar beeinflussen.

PRINZIPIEN DER OPTISCHEN WERTE VON HAARFARBE UND DAS LEVEL-SYSTEM

- Bei der Analyse vor einem Haarservice ist es wichtig, das natürliche Level des Haars oder seinen optischen Wert zu bestimmen; dieser reicht von hell bis dunkel. - Ausgehend von diesem Wert werden die gewünschten Haarfarben-Ergebnisse erzielt. - Die optische Wertekarte von Redken ist in 5 Wertebereiche unterteilt: sehr hell, hell, mittel, dunkel und sehr dunkel.
- Die Untertöne sind die Wärme, die beim Lifting-Prozess entsteht. Ursache dafür ist die Fragmentierung des natürlichen Pigments.
Bei der Formulierung von Haarfarbe basiert Redken auf Prinzipien, die sicherstellen, dass deine Formeln die gewünschten Ergebnisse erzielen. Redken Artist George Garcia beschreibt bewährte Vorgehensweisen, um jedes Mal erfolgreiche Formulierungen zu erreichen

AUF DEN PRINZIPIEN DER HAARFARBE BASIERENDE FORMULIERUNG

- Bestimme bei deiner Beratung den natürlichen Level bzw. den Ausgangslevel des Haars.
- Definiere dann das Ziellevel, das gewünschten Level, den Grauanteil in Prozent und das gewünschte Farbergebnis.
- Der Unterton des gewünschten Levels hilft dir dabei, das Endergebnis zu bestimmen.
Damit graues Haar natürlich aussieht, müssen der Braunton und die zugefügte Wärme im Gleichgewicht stehen.
Wähle einen Developer basierend auf der Marke, dem Ton und dem Level deiner Redken Haarfarbe. 
Passe dich dabei den physikalischen Eigenschaften des Haars an. Hast du bezüglich des Haars irgendwelche Zweifel, so ist es wichtig, vor dem Colorations-Service eine oder mehrere Vorbehandlungen durchzuführen.
Hochwertige Farbberatungstools sind wichtiger Bestandteil des Colorationsprozesses. Redken Artist Tina Calzaretta zeigt dir, wie du dich mit Redken Color Gear von der Masse abhebst.

PRINZIPIEN DER HAARFARBE COLOR GEAR

Durch die Kombination von Markentools mit deinen Haarfarbeprodukten zeigst du deinen Kunden, dass du nur Qualitätsprodukte für ihre individuelle Haarfarbe verwendest.
Redken bietet modische Basics für den Alltag, die Vertrauen schaffen, wie Salonbekleidung, Bürsten, Applikatoren, Mustermappen und Anleitungen.
Innovative und exklusive Redken Tools wie der Blur Pinsel bieten dir völlige kreative Freiheit beim Haarefärben.
Mit der Redken Balayage-Flachbürste kannst du beim Bemalen des Haars deine Kreativität unter Beweis stellen.