Prinzipien der Kopfform

Prinzipien der Kopfform

Je mehr du über die Kopfform versteht, desto einfacher ist es, intelligente Entscheidungen bezüglich eines Haarschnitts zu treffen. Der Wandel in Richtung der Kopfform beeinflusst das Design. Diese Änderungen oder Orientierungspunkte zu verstehen ist Voraussetzung, um eine komplementäre Form zu schaffen.

GLEICHGEWICHT

Das Gleichgewicht innerhalb einer Form ist eines der häufigsten Probleme beim Haare schneiden. Eine Seite ist schwerer oder die Perimeter uneben. Die Silhouette oder Perimeter ins Gleichgewicht zu bringen kann ein Problem darstellen, wenn du die Kopfform nicht verstehst.’

EINHEITLICHKEIT

Sobald du die Kopfform verstehst, ist es einfach, den Look zu duplizieren. Ganz gleich, ob du ein Foto kopierst oder eine Idee in deinem Kopf – zu wissen, wie man den Look gliedert, vereinfacht die Aufgabe. Wenn ein Kunde in den Salon zurückkommt und um den gleichen Schnitt wie beim letzten Besuch bittet, wird Einheitlichkeit kein Problem darstellen.