Tipps für die Beratung von Kunden mit ausdünnendem Haar

Haarverlust ist ein sensibles Thema für Kunden, daher ist es entscheidend, dass du die umfassend informierst, ihnen die richtigen Produkte und den besten Haarschnitt, die besten Farben und Styles empfiehlst, die dem ausdünnenden Haar weniger Bedeutung beimessen.’ Nutze diese drei einfachen Schritte, um Kunden mit ausdünnendem Haar zu beraten:

1. DAS GESPRÄCH BEGINNEN

Hier sind einige Möglichkeiten, um ein Gespräch mit Kunden zu beginnen, die ausdünnendes Haar haben:

Machst du dir Sorgen über die Dicke oder den Zustand deiner Haare und Kopfhaut?
Wie würdest du die Fülle deines Haares beschreiben? Würdest du sagen es ist fein, durchschnittlich oder dick?
Ist es in Ordnung, wenn ich dir Tipps gebe, wie du dein Haar fülliger aussehen lässt/das Volumen erhöhst?
Darf ich dir ein komplettes System empfehlen, das deinen Bedürfnissen für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut entspricht?
Wenn du interessiert bist, können wir deinen Schnitt und Style aud das bestmögliche Ergebnis ausrichten.

2. ANALYSE & DIAGNOSE

Führe eine physikalische Analyse des Haares und der Kopfhaut durch und suche nach Anzeichen von ausdünnendem Haar oder fortgeschrittenem Haarausfall. Bestimme ein geeignetes Produkt für ausdünnendes Haar aus dem Cerafill-Regime – Defy oder Retaliate und dazu die besten Services, die du anbieten kannst.

3. PRODUKTE UND SERVICES EMPFEHLEN

Sprich mit deinem Kunden über die angemessene Haarfarbe sowie den passenden Schnitt und Style, die du empfiehlst, um ihren Look zu verbessern. Erkläre die Vorteile von Cerafill-Produkten für ausdünnendes Haar und wie ein Regime zu Hause das Aussehen des Haares verbessern und die Anzeichen des Haarausfalls bekämpfen kann.