Datenschutzerklärung

 

Redken 5th Avenue NYC, eine Abteilung von L'Oréal Deutschland GmbH (“L’Oréal”, "wir ", "uns", "unser/unsere"), verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre der personenbezogenen Daten (wie nachfolgend definiert), die Sie uns zur Verfügung stellen.

 

Diese Datenschutzrichtlinie (diese " Richtlinie") legt fest, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verwenden und weitergeben dürfen, wenn Sie eine beliebige Website, eine für mobile Endgeräte optimierte Website, eine Social-Media-Seite oder eine mobile Anwendung, die unser Eigentum ist (jeweils eine Website) nutzen. Diese Richtlinie beschreibt auch die Entscheidungen, die Sie darüber treffen können, wie wir Ihre Informationen sammeln, verwenden und offenlegen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie sammeln, verwenden oder weitergeben.

 

Durch die Nutzung der Website und/oder den Online-Kauf von Produkten erklären Sie sich mit den Bedingungen der Richtlinie von L’Oréal einverstanden. Sollte sich unsere Richtlinie in Zukunft ändern, werden wir unsere Kunden und Website-Benutzer über derartige Änderungen informieren, indem wir eine aktualisierte Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen. Nach der Veröffentlichung solcher Änderungen bestätigen Sie durch Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website Ihre Annahme dieser Änderungen, und Sie sind an diese Änderungen gebunden. Wenn Sie diese Website nach einer Änderung unserer Richtlinie nicht weiter nutzen, aber keine anderen Maßnahmen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ergreifen, unterliegt unsere Verwendung dieser Informationen weiterhin unserer Richtlinie, wie sie vor der Änderung wirksam war. Sie sind dafür verantwortlich, diese Richtlinie und deren Änderungen regelmäßig zu überprüfen.

 

ERFASSUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Personenbezogene Daten” im Sinne dieser Richtlinie sind Informationen über eine identifizierbare Einzelperson, beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift, Rufnummer(n), Kreditkarteninformationen, Namen von Personen, an die Bestellungen versendet wurden, einschließlich Adresse und Telefonnummern, Produkt- und/oder Kosmetikfragen, welche Marken und Produkte Sie verwenden, Angaben zu den Produktinteressen und finanzielle Informationen und unter bestimmten Umständen, Ihre Meinungen und individuellen Vorlieben, und schließen keine persönlichen Informationen ein, die wir mit personenbezogenen Informationen verbinden.

 

Ihre persönlichen Daten sind uns unbekannt, es sei denn, Sie übermitteln sie freiwillig. Wir können personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten speichern oder uns anderweitig zur Verfügung stellen, z. B. durch die Einrichtung eines Benutzerkontos und Passworts, die Anmeldung als registrierter Benutzer unserer Website, die Suche nach einem Produkt, die Bestellung eines Produkts, die Bereitstellung von Informationen in Ihrem Konto, die Interaktion mit uns per Telefon, E-Mail, über eine unserer Websites oder anderweitig oder wenn Sie ein Anmeldeformular ausfüllen, um  an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder Umfrage teilzunehmen, sei es online oder in einem unserer Einzelhandelsgeschäfte. Wir führen möglicherweise auch eine Aufzeichnung Ihrer Produktinteressen und erhalten Informationen über Sie von L’Oréal Deutschland GmbH

 

Wenn Sie sich darüber hinaus dafür entscheiden, Ihr Foto an uns zu übermitteln, senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie zu benachrichtigen, wenn Ihr Bild endgültig zur Anzeige auf unserer Website bereit ist. Ihr Bild muss mit unserer Unternehmenspolitik und unserem Image übereinstimmen, um genehmigt zu werden. Jedes Bild, das als unanständig, obszön, nah an der Pornografie oder nicht im Einklang mit den Richtlinien oder dem Image unseres Unternehmens beurteilt wird, wird ganz nach unserem Ermessen nicht auf unserer Website veröffentlicht. Ihr Foto wird nicht zurückgesendet.

 

Diese Website ist für die Nutzung durch Erwachsene gedacht. Sie müssen dreizehn (13) Jahre alt oder älter sein, um sich bei uns zu registrieren. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Informationen von Kindern unter dreizehn Jahren. Wenn Kinder unter dreizehn Jahren uns jedoch personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, werden wir auf schriftliche Aufforderung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten hin diese Informationen aus unseren Daten löschen.

 

NICHT-PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Diese Richtlinie deckt keine nicht-personenbezogenen Daten ab, also Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren. Nicht-personenbezogene Informationen sind Informationen über die Art und Weise, in der Sie auf unsere Website zugreifen. Diese Informationen können ohne Einschränkung die Art des von Ihnen verwendeten Browsers, das Betriebssystem Ihres Computers, den Namen Ihres Internet-Service-Providers (ISP), Internet-Protokoll (IP)-Adressen, Gerätekennungen, Standort, Datum/Zeitstempel sowie Seiten, die Sie besuchen und Links, die Sie anklicken, beinhalten. Nicht-personenbezogene Informationen werden automatisch gesammelt und in Log-Dateien gespeichert, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. Nicht-personenbezogene Informationen werden auch verwendet, um Probleme mit unseren Servern zu diagnostizieren, um umfassende demographische Informationen zu sammeln und unsere Website zu verwalten. Derartige Informationen ermöglichen es uns nicht, Sie persönlich zu identifizieren. Wenn wir jedoch, wie vorstehend angegeben, nicht-personenbezogene Informationen sammeln und diese nicht-personenbezogenen Informationen mit einer identifizierbaren Person verknüpfen, dann werden diese Informationen zu personenbezogenen Informationen und werden Gegenstand dieser Richtlinie.

 

Möglicherweise haben Sie von "Cookies" gehört. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die dazu dienen, Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern. Wir verwenden möglicherweise Cookies, um Ihre Interessen und Vorlieben zu berücksichtigen, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten und die Sammlung personenbezogener und nicht-personenbezogener Informationen zu erleichtern, wie beispielsweise demographischer Informationen für den übergreifenden Gebrauch. Sie können Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass er Cookies entweder ablehnt oder eine Eingabeaufforderung anzeigt, bevor ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie können die Nutzung von Cookies auch unter folgendem Link ablehnen: networkadvertising.org/choices/. Die Ablehnung von Cookies kann in einigen Fällen verhindern, dass Sie bestimmte Abschnitte der Website besuchen oder persönliche Informationen erhalten, wenn Sie die Website besuchen.

 

Wenn Sie unsere für Mobilgeräte optimierte Website oder unsere mobile App nutzen, erhalten wir möglicherweise Informationen über Ihren Standort und Ihr mobiles Gerät, einschließlich einer eindeutigen Kennung für Ihr Gerät. L’Oréal und unsere Dienstleister können diese Informationen nutzen und speichern, um Ihnen standortbezogene Dienste, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wir stellen Benachrichtigungen nur denjenigen Kunden zur Verfügung, die den Erhalt solcher Benachrichtigungen akzeptieren. Die meisten mobilen Geräte ermöglichen es Ihnen, die Standort-Dienste in den Einstellungen des Geräts zu kontrollieren oder zu deaktivieren. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie die Standort-Dienste Ihres Geräts deaktivieren können, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Hersteller Ihres jeweiligen Geräts zu wenden. 

 

ZWECK UND ZUSTIMMUNG

 

Sofern nicht gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben, werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, die Sie schriftlich, mündlich oder elektronisch erteilen können, keine personenbezogenen Daten erheben, verwenden oder weitergeben. Bitte stellen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, wenn Sie es vorziehen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht erfassen, verwenden oder weitergeben. Die Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen oder Aktualisierungen bedeutet, dass Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen für diese Zwecke zustimmen. Der Zweck, für den Ihre Informationen erhoben werden, wird identifiziert, und Ihre Informationen werden nur für den Zweck verwendet, für den sie gesammelt werden, sofern wir nicht Ihre weitere Zustimmung einholen. Wenn Sie sich entschließen, uns keine derartigen Informationen zur Verfügung zu stellen, können Sie möglicherweise nicht an verschiedenen Werbeangeboten teilnehmen oder die neuesten Produktinformationen erhalten, und wir können Ihnen das Produkt, den Service oder die Informationen, die Sie angefordert haben, möglicherweise nicht zur Verfügung stellen.

 

VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um (i) mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen einen kontinuierlichen personalisierten Service zu bieten; (ii) mit Ihnen zu kommunizieren (per E-Mail, Post oder anderweitig) und Ihnen Werbematerial und zusätzliche Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen, Umfragen, Gewinnspiele, Werbeaktionen und Sonderangebote zur Verfügung zu stellen; (iii) mehr über Ihre Einkaufsvorlieben zu erfahren; (iv) Ihre Bestellung zu bearbeiten und Fragen zum Status Ihrer Bestellung zu beantworten; (v) Ihnen oder Ihren Freunden, Verwandten oder Partnern Produkte, die Sie bestellt haben, zuzusenden und (vi) Marketing- und Leistungsforschung durchzuführen, um uns bei der Messung unseres Kundenservice, dem Benchmarking unserer Leistung und der Verbesserung unserer Einkaufserlebnisse und Produktangebote zu unterstützen. Wie nachstehend angegeben, können Sie sich jederzeit dafür entscheiden, keine Werbemittel oder Marketinginformationen zu erhalten. 

 

WEITERGABE VON PERSONENBEZOGEN INFORMATIONEN

 

Wenn Sie auf unserer Website Produkte ansehen oder kaufen, an einem Gewinnspiel, einer Umfrage, einer Werbeaktion oder einem Sonderangebot teilnehmen oder in einem unserer Einzelhandelsgeschäfte einkaufen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an L’Oréal Deutschland GmbH weitergeben, damit das Unternehmen mit Ihnen (per E-Mail, Post oder anderweitig) kommunizieren und Ihnen Werbematerial und zusätzliche Informationen über seine Produkte, Dienstleistungen, Gewinnspiele, Werbeaktionen und Sonderangebote zur Verfügung stellen kann, die für Sie von Interesse sein könnten, oder diese Informationen sammeln und für andere Zwecke verwenden kann, die in dieser Richtlinie beschrieben werden.

 
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an nicht mit uns verbundene Dritte verkaufen oder vermieten, es sei denn, dies ist gesetzlich gestattet. Im Falle eines Verkaufs unseres gesamten oder im Wesentlichen gesamten Unternehmens oder einer ähnlichen Transaktion können wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch an einen Käufer oder potenziellen Käufer übertragen oder weitergeben, der diese Informationen zum Zwecke der Bewertung der vorgeschlagenen Transaktion oder des Betriebs und der Verwaltung der Angelegenheiten des erworbenen Unternehmens oder für andere in dieser Richtlinie genannte Zwecke sammeln, verwenden und weitergeben kann.

 

Wir können personenbezogene Daten an nicht verbundene Dritte zur Verarbeitung gemäß Vereinbarungen weitergeben, die es den Dritten untersagen, die personenbezogenen Daten anders als zum Zwecke der Verarbeitung zu verwenden oder weiterzugeben, und die angemessene Sicherheitsvorkehrungen vorschreiben, um die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

 
Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, als Reaktion auf gerichtliche Verfahren und Strafverfolgungsanfragen sowie zum Schutz des Eigentums, der Interessen und Rechte von L’Oréal Canada Inc. offenzulegen.

 

Unsere Website kann Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Diese Websites erfassen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten. Diese Richtlinie gilt nicht für die Praktiken von Dritten, und wir übernehmen keinerlei Verantwortung für, und durch die Nutzung dieser Website und/oder den Zugriff auf die Website eines Dritten von dieser Website aus entbinden Sie uns von jeglicher Verantwortung für die Handlungen, Praktiken und Unterlassungen von Dritten. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzerklärung auf jeder Website, die Sie besuchen. 

 

AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, denen Sie zugestimmt haben, oder so lange, wie es nach geltendem Recht vorgeschrieben ist.

 

SICHERHEIT

 

Sollten wir Daten zu Ihrer Person speichern, ergreifen wir alle Sicherheitsmaßnahmen und angemessenen Vorkehrungen, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten und Ihre personenbezogenen Daten sowohl online als auch offline zu schützen.

 

OFFENHEIT UND ZUGANG

 

Wir möchten nur dann mit Ihnen kommunizieren, wenn Sie von uns hören möchten. Wenn Sie es vorziehen, keine Werbeinformationen von uns zu erhalten, wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten zur Optimierung Ihres Einkaufserlebnisses verwenden, oder wenn Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank entfernt werden, teilen Sie uns dies bitte über eine der folgenden Methoden mit: (i) Rufen Sie uns unter 0211-43 78 222 oder (ii) senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder (iii) senden Sie Ihre Anfrage an L'ORÉAL Deutschland GmbH Geschäftsbereich Redken  Johannstraße 1, 40476, Duesseldorf, Deutschland . Bitte geben Sie unbedingt Ihren vollständigen Namen und die E-Mail-Adresse an, die Sie verwendet haben, als Sie sich bei uns registriert oder eine Bestellung bei uns getätigt haben. Es kann bis zu zwei Wochen dauern, um Ihre postalische Anfrage zu bearbeiten, und in diesem Zeitraum erhalten Sie möglicherweise auch weiterhin Nachrichten von uns. Um sich von unseren E-Mail-Diensten abzumelden, können Sie auch den Abmeldelink am Ende jeder Werbenachricht verwenden, die Sie von uns erhalten. 

 

Sie sind berechtigt, Auskunft über Ihre von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Berichtigung zu verlangen. Um eine solche Anfrage zu stellen, oder bei Fragen oder Beschwerden in Bezug auf diese Richtlinie und unsere Datenschutzpraktiken, wenden Sie sich bitte unter folgender Anschrift schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten: KINAST Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Herr Rechtsanwalt Stephan Krämer, LL.M, Hohenzollernring 54, 50672, Koeln, Deutschland é. Wenn Sie der Erfassung, Verwendung und/oder Weitergabe personenbezogener Daten, wie hierin beschrieben, zugestimmt haben, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Zustimmung auch jederzeit widerrufen können, indem Sie sich wie oben angegeben an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.