Colorations-Services

DIE HAARFÄRBE-SERVICES IM SALON

Du denkst darüber nach deine Haare zu färben, hast aber einige Bedenken? Vielleicht ist es das erste Mal, dass du deine Haare färben lässt. Sei versichert – es gibt Profis im Redken Salon, die die Wahl deiner Haarfarbe mit dir diskutieren und es zur einer spaßigen Erfahrung machen! Hier sind ein paar Tipps, bevor es losgehen kann.

 Beratung im Salon 3 Erzähle dem Stylisten ein bisschen über dich: Wenn du deinem Stylisten etwas über dich erzählst, teilen sie ihre Expertenmeinung mit dir! Lade  dieses nützliche Hair Consultation Survey herunter, fülle es aus und bring es mit in den Salon. Es ist der perfekte Ausgangspunkt, um deinen neuen Look zu diskutieren! 

Bringe deine Inspiration mit: Fotos und Beispiele von Haarfarben, die dir gefallen, helfen dir und deinem Stylisten dabei, deine Farboptionen zu erforschen — und stellen sicher, dass ihr beide dasselbe meint, wenn ihr von "Honigblond" oder "Scharlachrot" sprecht.Brauchst du ein wenig Inspiration? Schau dir die Redken Style Gallery an. 

Kenne deine Vorgeschichte: Sei bereit, deinem Stylisten über vorherige Farbservices zu erzählen, seien es Highlights im letzten Jahr oder ein Farbgloss im letztem Monat.

Vertraue deinem Stylisten: Hör auf die Expertenmeinung deines Stylisten. Während deiner Farbberatung wird er oder sie dein gewünschtes Ergebnis in Betracht ziehen, dann den Zustand deines Haares beurteilen sowie den Ton und die Färbung deiner Haut anschauen, um deine maßgeschneiderte Farbformel zu erstellen.

Stelle Fragen: Wenn du einen Haarfarben-Ausdruck hörst  den du nicht verstehst, zögere nicht deinen Stylisten um eine Erklärung zu bitten. Erinnere dich daran, nach der Pflege zu fragen — wie oft du zum Nachbessern in den Salon kommen musst und wie du deine Haarfarbe zwischen den Salonbesuchen am besten zu Hause mit Redken Haarpflege-Produkten pflegst.