Ein Leitfaden für Einsteiger zum Haargloss

Sich in der Welt der Haarfarben zurechtzufinden kann für diejenigen unter uns, die noch nie zuvor ihr Haar gefärbt haben, äußerst schwierig sein. Vom komplizierten Fachjargon des Salons bis hin zu den endlosen Trends und Styles ist es kein Wunder, dass sich der Weg zu deiner perfekten Haarfarbe ein bisschen überwältigend anfühlen kann.

Sprich mit deinem lokalen Stylisten über den Redken Shades EQ Gloss Service, wenn du nach einer dezenten Veränderung suchst, ohne dich einer permanenten Haarfarbe verschreiben zu wollen. Dieser schnelle und einfache Service ist eine großartige Möglichkeit, um die Welt der Haarfarben zu erforschen, da Haarglosse eine Art demi-permanente Farben sind, die das Haar pflegen, tönen und revitalisieren.

Du fragst dich, was das alles bedeutet?

Lass uns zunächst über naturbelassene Haare sprechen und was es bedeutet, deine Haare das erste Mal zu färben, bevor wir in die Welt der Haarglosse tauchen.

Was ist naturbelassenes Haar?

In der Welt der Haarfarbe gibt es überwiegend zwei Arten von Haar: naturbelassen und gefärbt. Naturbelassenes Haar bezieht sich auf Strähnen, die noch nie zuvor gefärbt wurden. Wenn du also dein Haar niemals gefärbt oder getönt hast und auch keine Highlights oder Lowlights bekommen oder auf irgendeine Art und Weise die Farbe deiner Haare geändert hast, hast du naturbelassenes Haar.

Was bedeutet es, wenn du zu deinem ersten Colorations-Termin gehst?

Es bedeutet, dass du eine ganze Menge an Möglichkeiten hast. Da naturbelassenes Haar nie zuvor chemisch verändert wurde, ist es normalerweise gesünder und einfacher zu bearbeiten, was das Färben betrifft, was für einen Neuling wie dich super ist.

>Was dir jeder Stylist sagen wird, ist, dass deine Farbe aufgrund deines gesunden Haars wahrscheinlich sensationell aussehen wird. Mit einem Haargloss kannst du sicherstellen, dass dein Haar geschmeidig, glänzend und gesund aussieht – noch lange, nachdem du den Salon verlassen hast.

Was ist ein Haargloss?

Haarglosse (LINK ZU HAARGLOSS-ARTIKEL) sind eine Art demi-permanenter Haarfarbe, die helfen, den Look deiner Haarfarbe aufzufrischen, zu tönen und hervorzuheben. Du wunderst dich, was demi-permanent bedeutet? Im Grunde bedeutet es, dass die Farbe im Laufe der Zeit allmählich verblasst. Der Grund hierfür ist, dass die Moleküle der Haarfarbe die Strähnen des Haares beschichten, anstatt tief in die Haar-Kutikula einzudringen. Dadurch, dass sie auf der Strähne haften, bleibt das Haar sanft, glänzend und geschmeidig. Was kann man sich Besseres von einem 20-minütigen Service wünschen?

Farbauftrag

Sobald du und dein Stylist euch dafür entschieden habt, dass Haargloss das Beste für deine Strähnen ist, ist es Zeit für die Anwendung. Dein Stylist wird damit beginnen, den Gloss vom Ansatz bis in die Spitzen des Haares aufzutragen. Sorge dich nicht um die Farbe der Mischung, die auf dein Haar aufgetragen wird. Die Farbe, die aufgetragen wird, ist nicht notwendigerweise die Farbe des Endergebnisses.

Nachdem dein Stylist den letzten Tropfen des Glosses auf dein Haar aufgetragen hat, wird dein Stylist das Gloss in deinem Haar einwirken lassen. Normalerweise sind dies nur 20 Minuten – Zeit, um sich zurückzulehnen, zu relaxen und eine Zeitschrift zu lesen.

Sobald deine 20 Minuten vorüber sind, wird dein Stylist dich zu einem Becken führen und das Produkt ausspülen. Von dem Zeitpunkt an wird dein Haar shampooniert, gepflegt und zur Perfektion gestylt.

Voilà – eine umwerfende, gesunde und glänzende Haarfarbe! Siehst du? Das war doch gar nicht so beängstigend.